Leiharbeit abschaffen




Die Vorbereitungen laufen...

Inzwischen haben wir Rückmeldungen aus mehr als 20 Städten, dass dort vom 18. - 25. September Aktionen zur Abschaffung der Leiharbeit geplant sind. Die Bandbreite reicht bisher von Infoständen, über Stadtrundgänge zu den Menschenhändlern, Besuchen in Leihbuden bis zu Aktionen von LeiharbeiterInnen in und vor verschiedenen  Entleihbetrieben. Außerdem sind eine Reihe von ergänzenden Veranstaltungen geplant, die über das Thema Leiharbeit, aber auch über andere Formen prekärer Arbeit informieren sollen. Sobald uns die Details mitgeteilt werden, stellen wir sie auf die Termine Seite.




© 2017 Leiharbeit abschaffen | Impressum